Presse

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,

auch wenn in Weinheim nicht der Puls des Avantgarde schlägt, so ist unsere
Stadt doch sicher ein sehr inspirierender Ort mit vielfältigen Möglichkeiten.
Während Mark A. Slavin, aus Sankt Petersburg stammend, sich in den letzten
Jahren Norddeutschland etablieren konnte, hat die in Mannheim geborene
Julia Schmalzl ihr Wirkungsfeld - auch während ihrer Hamburger Zeit - rund um
ihre Heimat aufrechterhalten können.
Beide Künstler setzen sich, durch unterschiedliche Techniken und
Akzentuierungen, auf bestechende Art und Weise mit den durch das Internet
geprägten Lebenswelten auseinander.
Für Weinheim und die Metropolregion ist das Künstlerpaar ein Gewinn. Neben
ihrem künstlerischen Wirken betreiben sie ein Off-Space, in dem auch Werke
und Projekte anderer Künstler präsentiert werden sollen.
Als neue Heimatstadt des Paares freuen wir uns und sind schon heute gespannt
auf ihr Wirken.
Viel Inspiration und Erfolg wünscht Ihnen
Ihr
Manuel Just
Oberbürgermeister

Kunstraum Metropol Sommer 2022

Weinheimer Nachrichten Arthur Metz Quallen-Stiche

Weinheimer Zeitung zur Ausstellung "Phantom" von Hirofumi Fujiwara
Weinheimer Nachrichten, 15.03.22
Weinheimer Nachrichten, 15.03.22
Link zum Artikel
Weinheimer Woche Künstlerportrait und Vorstellung der Kunstwerkstatt Weinheim